Das Ganze ist mehr, als die Summe aller Teile.

http://kunden.werbewind.de/tools/redaktionssystem/images/orig/7900_1418642914.jpg

Hilfe aus der Region, für die Region

Das Allgäu und seine Menschen liegen uns sehr am Herzen. Vor allem den kleinsten der Bedürftigen in unserer Heimat wollen wir ein Stück mehr Lebensfreude schenken und ein Funkeln in ihre Augen zaubern.

Daher überreichten unsere Geschäftsführer Alois Scheuerl und Sascha Duffner einen Scheck über 500,00 Euro an die Kinderbrücke Allgäu e.V. Wie es schon zur  guten Tradition geworden ist, verzichteten wir aus diesem Grund auf weihnachtliche Kundengeschenke. 

Die gemeinnützige Hilfsorganisation Kinderbrücke e.V. mit Sitz in Kempten unterstützt Kinder aus dem Allgäu bei den unterschiedlichsten Bedürfnissen. So flossen im vergangenen Jahr über 211.000 Euro in 123 Projekte, wo hilfsbedürftige Familien sich das Schulgeld, einen Kitaplatz oder warme Kleidung für die eigenen Kinder nicht leisten können.

Simone Burk-Seitz war bei uns in der Agentur in Langenwang zu Gast und nahm den Scheck freudig entgegen.

http://kunden.werbewind.de/tools/redaktionssystem/images/orig/7717_1414502256.jpg

Parkhotel Burgmühle - Familie Reinheimer

Nach der Fertigstellung der WebSite Mitte des Jahres, bekam Werbewind gleich im Anschluss den Auftrag zur Erstellung eines Print-Konzeptes und - darauf basierend - für die Umsetzung verschiedener Projekte, wie beispielsweise Geburtstags- und Willkommenskarten, Geschenkgutscheine sowie Messeflyer und Hausprospekt.

Dabei zeigte sich zum wiederholten Male, wo die Stärken des Prinzips „ALLES AUS EINER HAND“ liegen und wieso dies von unseren Kunden mehr und mehr angenommen wird.

Projektübergreifend erwiesen sich die klar und ausführlich definierten Vorgaben als hilfreich bei der Zusammenarbeit aller Beteiligten aus unserem Team sowie bei der Abstimmung mit Familie Reinheimer und deren Mitarbeiter. Zeitraubende Korrekturphasen gab es so gut wie keine und die jeweiligen Termine konnten zielführend genutzt werden.

Zum „Durchblättern“: Hausprospekt & Messeflyer und der Klick zur WebSite

http://kunden.werbewind.de/tools/redaktionssystem/images/orig/7565_1411390838.jpg

Sie haben sich getraut…


Unser Sascha Duffner und seine Franzi haben am Samstag, den 13. September, im Standesamt in Riezlern "JA" zueinander gesagt. Und wir durften alle dabei sein!

Es war ein tolles Fest, das uns allen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Lieber Sascha & liebe Franzi,

wir sagen an dieser Stelle noch einmal DANKE und wünschen Euch von ganzem Herzen eine Ehe, die genauso kurzweilig, lustig, harmonisch, temperamentvoll, vielseitig – einfach unbeschreiblich ist wie Euer Event!

Alois Scheuerl & Dein Werbewind-Team

Damit auch Sie sich ein Bild machen können - hier Link zu einer kleinen Auswahl der vielen, vielen Fotos von diesem Tag, an dem sogar Petrus kein Spielverderber sein wollte!

http://kunden.werbewind.de/tools/redaktionssystem/images/orig/7505_1410941651.jpg

Hochgratbahn mit neuer WebSite

Mit einer Gipfelhöhe von 1.834 Meter ist der Hochgrat der höchste Berg im westlichen Allgäu und somit auch herrlicher 360° Aussichtspunkt.

Die Fahrt mit der nostalgischen Bahn ist gemütlich, dauert etwas länger und genau darin liegt der Reiz, denn es bleibt entsprechend mehr Zeit, um die faszinierenden Ausblicke zu genießen. Die Hochgratbahn ist zu jeder Jahreszeit ein überaus lohnendes und beliebtes Ausflugsziel für Urlauber wie für Tagesausflügler.

Den Verantwortlichen von der Hochgratbahn GmbH & Co lag die einfache Ein- Ausblendbarkeit, Aktualisierung und Darstellung wichtiger Informationen an auffälliger Stelle besonders am Herzen. Wind- Wetterverhältnisse, aktuelle Veranstaltungshinweise und -absagen spielen am Hochgrat eine größere Rolle als anderswo.

Werbewind wurde dementsprechend mit der Aufgabe betraut, mit dem vorhandenen Bildmaterial einen attraktiven und informativen Internetauftritt zu gestalten. Wir bedanken uns für den Auftrag, die prima Zusammenarbeit und wünschen mit den neue WebSite unter hochgrat.de viel Erfolg.

http://kunden.werbewind.de/tools/redaktionssystem/images/orig/7501_1408606251.jpg

Die Birkenhöhe der Familie Bantel

In einer Umgebung, die für Erholung wie geschaffen scheint, wo die Berge höher, die Luft reiner und die Menschen von Haus aus entspannter sind, dort steht in Hirschegg im Kleinwalsertal das Hotel Birkenhöhe.

Familie Bantel legt größten Wert darauf, dass sich ihr Haus von der breiten Masse der Hotels abhebt. Dementsprechend sorgen das exklusive Wohnambiente, das vorzügliche Angebot aus Küche und Keller, der großzügige Wellnessbereich sowie der zuvorkommende Service für ein außergewöhnliches Urlauberlebnis.

Wer schon einmal hier zu Gast war, wird dies natürlich bestätigen können. Doch wer noch nie hier war, dem soll die neue Website schon vorab den richtigen Eindruck vermitteln und das Angebot gleichermaßen wahrheitsgetreu wie beeindruckend beschreiben.

Zum Einstieg präsentiert sich das Haus in einem kurzen, nicht alltäglichen Film und auch sonst haben sich Kreativabteilung und Technik von Werbewind mächtig ins Zeug gelegt, um dem Anspruch des "Überdurchschnittlichen" gerecht zu werden.

Die neue WebSite unter www.birkenhoehe.at

http://kunden.werbewind.de/tools/redaktionssystem/images/orig/7491_1407929855.jpg

Logoentwicklung, Fotoarbeiten, Messestand und WebSite

Die Hotelleitung des Sport- und Familienhotels in Riezlern beauftragte Werbewind mit der Überarbeitung der Werbelinie inkl. Logoentwicklung, Fotoarbeiten, Neuerstellung der WebSite und Adaption des runderneuerten Erscheinungsbildes auf alle übrigen Werbeträger.

"Stepp by Stepp" wurde zuerst das Logo komplett neu designt. Bei einem ersten Fotoshooting wurde die "Infrastruktur" des Hauses - mit u.a. Restaurant, Hallenbad, Rezeption - abgelichtet und das Material für die Gestaltung des Messestandes verwendet.

Weil auf der neuen WebSite sämtliche zeitgemäß renovierten Wohnungen mit Bild(ern) und Grundriss dargestellt werden sollen, sind derzeit die Fotoarbeiten noch nicht abgeschlossen und so wird die Fertigstellung der WebSite noch etwas auf sich warten lassen.

Der Anfang ist also schon einmal gemacht und wir sind guter Dinge, dass sich mit Abschluss aller werblichen Aktivitäten der erhoffte Erfolg einstellen wird.